5 EINFACHE TECHNIKEN FüR SCIENTOLOGY KIRCHE

5 einfache Techniken für Scientology Kirche

5 einfache Techniken für Scientology Kirche

Blog Article

Scientology Kirche Can Be Spaß für jedermann


Hubbard geht davon aus, dass alle Lebewesen das primäre Ziel haben zu überleben. Gesteuert wird das durch eine perfekte Rechenmaschine, die alle Daten verarbeitet: unseren Verstand. Daher stammt auch der Begriff "Dianetik", den man als "durch den Verstand" übersetzen kann. Der Verstand besteht laut dem Scientology-Gründer Hubbard aus zwei Teilen: einem analytischen oder bewussten Teil sowie einem reaktiven.


Bei negativen Eindrücken, körperlichen oder emotionalen Schmerzen schalte sich jedoch der reaktive Verstand ein. Er sei die Quelle von Albträumen, Ängsten, schmerzhaften Emotionen, die Scientology "Engramme" nennt - das leben des brian trailer. In sogenannten Auditing-Sitzungen will die Organisation diese fehlerhaften "Datensätze" mithilfe des E-Meters aufspüren und löschen, damit die "Rechenmaschine" Verstand wieder fehlerfrei arbeiten kann.


Wenn eine Person "clear" ist, lebt sie ohne ihren reaktiven Verstand, der – so Scientology – "die versteckte Quelle irrationalen Verhaltens, übertriebener Furcht, Verstimmung und Unsicherheiten" ist. Herzstück der Lehre ist die Vorstellung, dass jeder Mensch ein unsterbliches Wesen in sich trägt, "das grundlegende Selbst", wie Scientology auf seiner Webseite schreibt.


The Ultimate Guide to Scientology Kirche


Zwischen ihm und dem sterblichen Körper vermittelt der Verstand. Thetane sind laut Scientology älter als die Zeit und lebten weitab im Universum. Doch vor 75 Millionen Jahren lockte der tyrannische Herrscher Xenu sie in eine Falle, brachte sie auf die Erde, warf sie in Vulkankrater und sprengte diese mit Wasserstoffbomben in die Luft.


scientology kirchescientology kirche
Über die Zeit haben die einst allmächtigen Thetane ihre Fähigkeiten durch traumatische Erlebnisse verlernt. Diese wiederzuerlangen, ist Ziel von Scientologen. Wem das mithilfe der Scientology-Technik gelinge, werde zum "Operating Thetan" (OT), also zum "Arbeitenden Geist". Voraussetzung dafür ist es, "clear" zu sein. Laut Scientology gibt es nichts, was ein OT nicht kann, er ist Schöpfer seiner eigenen Wirklichkeit.


"Auf der einen Seite war der systematische Weg zur Selbsterkenntnis", auf der anderen "eine Religion, die er einfach nicht verstehen konnte". Haggis gab sich selbst dafür die Schuld und hoffte, seine offenen Fragen würden auf der jeweils nächsten Stufe beantwortet. In den Achtzigern litt das Ansehen von Scientology stark. Grund dafür war vor allem die "Operation Schneewittchen".


Scientology Kirche Can Be Spaß für jedermann


Ron Hubbard aber nicht. Der alternde Religionsgründer versteckte sich seit Ende der 1970er Jahre in Kalifornien. Er wurde launenhaft und verwirrt. Schon in früheren Jahren waren es die Wesenszüge des Glaubensstifters, die durch seine Entscheidungen und Anweisungen in die Glaubensströmung einflossen. Bezeichnend ist ein Brief, den Hubbards erste Ehefrau Polly an seine zweite Frau Sara schrieb (insgesamt war Hubbard dreimal verheiratet).




In dem US-amerikanischen Magazin "Time" erschien ein Aufsehen erregender Enthüllungsbericht, es gab sehen Sie dies hier zahlreiche Skandale wie den ungeklärten Tod der jungen Scientologin Lisa Mc, Pherson. Prominenten Anhängern wurde Scientology "peinlich, womit es schwieriger wurde, Scientology als spirituellen Zufluchtsort" zu präsentieren. Auch außerhalb der USA stand Scientology unter Druck. Besonders Deutschland habe die Aktivitäten von Scientology mit besonderer Sorge beobachtet, so Lawrence Wright (portland).


Zudem hatten verschiedene apokalyptische Gruppen mit Massenmorden und Massenselbstmorden für Schlagzeilen und Hysterie gesorgt. Zu Scientology ließen sich Parallelen im Glaubenssystem ziehen. Die Praktiken der Organisation thematisierten zahllose Reportagen, Aussteigerberichte, Ratgeber und Broschüren. Die bekannteste und weitreichendste der darauf folgenden Maßnahmen war ein Beschluss der Innenminister, Scientology von 1997 an vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.


Nicht bekannt Fragen Über Scientology Kirche


scientology kirchescientology kirche
Sie kam zu dem Schluss, dass die Organisation keine religiöse Gruppe sei. Wie Scientology aber einzustufen ist, ließ die Kommission offen. Die Ablehnung in Deutschland führte sogar zu staatlichen Unstimmigkeiten zwischen der Bundesrepublik und den Vereinigten Staaten. Das "amerikanische Außenministerium begann, die deutsche Regierung zu drängen, sich nachgiebiger gegenüber Scientology zu zeigen", schreibt Wright.


"Die Teilnehmer begannen, einander zu stoßen und zu schlagen. (…) Manager weinten." Seit dieser Zeit haben einige führende Scientologen die Organisation verlassen. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte YOURURL.com der New Yorker Journalist und Scientology-Experte Tony Ortega 2013, die Organisation befinde sich in der "schwersten Krise ihrer Geschichte". "Seit zehn Jahren verlassen Langzeitmitglieder und Führungskräfte der höchsten Ebene die Kirche." Dazu gehören Marty Rathbun, jahrelang Nummer zwei in der Hierarchie, der frühere Sprecher Mike Rinder oder Miscaviges Nichte Jenna Miscavige Hill.


Die Anhänger der losen Vereinigung legten Server der Organisation lahm und organisierten in rund 100 Städten der Welt Protestkundgebungen. Zudem sorgte eine nicht autorisierte Biografie über Tom Cruise für Wirbel. Darin beschreibt der englische Autor Andrew Morton die Rolle des Schauspielers in der Organisation als Botschafter und Aktivist. Insgesamt hat Scientology wohl lange nicht so viele Anhänger wie behauptet: Die Organisation selbst spricht allein in den USA von 3,5 Millionen.


Detaillierte Hinweise zur Scientology Kirche


000. In Deutschland wird die Zahl auf etwa 4000 geschätzt. Dennoch verfügt diese vergleichsweise kleine Glaubensbewegung über bedeutende finanzielle Mittel: Die Internationale Vereinigung von Scientologen hat nach Aussage von Führungskräften zwischen einer und zwei Milliarden US-Dollar auf Offshore-Konten geparkt. 2007 beschlossen in Deutschland die Innenminister der Länder, ein mögliches Scientology-Verbot zu prüfen – doch das Vorhaben wurde schließlich zu den Akten gelegt.


scientology kirchescientology kirche
Auch Pulitzer-Preisträger Lawrence Wright sagte dem Magazin "Der Spiegel" 2013, er habe über viele Verbrechen und Misshandlungen geschrieben, "aber als antidemokratisch würde ich sie nicht sehen. Die Gefahr, die von Scientology ausgeht, ist persönlich, nicht gesellschaftlich. Auch wenn Scientology das bestreitet: Die Kirche zerstört Familien und Individuen (song smile)." 2008 streiten die Bürger Kaliforniens über ein Verbot von homosexuellen Ehen.


Er recherchiert im Internet und findet offene Lügen von Führungsmitgliedern und verstörende Berichte von alten Freunden, die mit Scientology gebrochen hatten. Die Recherche über seine Kirche, der er 35 Jahre angehört hatte, mündet 2009 in einen Brief an den Sprecher Tommy Davis: "Tommy, wenn nur ein kleiner Teil dieser Vorwürfe zutrifft, haben wir es mit gravierenden, unverzeihlichen Verstößen gegen die Menschen- und Bürgerrechte zu tun." Er endet: "Ich schäme mich, so lange gewartet zu haben, bevor ich handelte (scientology beliefs).


5 einfache Techniken für Scientology Kirche


Nach der Ideologie der SO sind seine Lehren unabänderlich und bindend. Eines seiner formulierten Ziele ist „Clear Planet". Dies bedeutet, dass alle besuchen Sie meine Website Menschen der scientologischen Gesellschaft angehören sollen. Hieraus kann der Schluss gezogen werden, dass die SO so etwas wie eine Weltherrschaft anstrebt. Scientologen teilen die Gesellschaft in „Nichtabberierte" und „Abberierte" (Nicht-Scientologen) auf.

Report this page